Osprey Aether 70

Der Rucksack Osprey Aether 70 von hinten

Der Osprey Aether ist in Sachen Backpacker Rucksack das Topmodell der Marke. Auch wir konnten nur wenige Kritikpunkte bei diesem Rucksack finden, der Aether hat uns positiv überrascht.

 

Ausstattung Osprey Aether 70

 

An einer Sache mangelt es dem Osprey Aether sicher nicht, und zwar an der Ausstattung. So lässt er sich problemlos jeder Rücklänge anpassen. Dies geschieht mittels eines stufenlos verstellbarem System auf Basis von einem Klettverschluss. Die Einstellung kann dadurch nicht nur sehr genau erfolgen sondern auch schnell und einfach. Die Gefahr, dass sich der Klett abnutzt kann vernachlässigt werden, da man die Rückenlänge ja nicht jeden Tag neu einstellt. Des weiteren verfügt der Osprey Aether über IsoForm4 CM™ Hüftgurte. Diese sind nicht besonders dick gepolstert und eher schmal gehalten. Das ändert aber nichts daran, dass sie sich äußerst gut an den Körper anpassen. Zur Fixierung der beiden Hüftflossen wurde hier noch auf jeder Seite ein zusätzlicher Nylonstoff eingearbeitet, der über einen Zugreimen festgemacht werden können. So können die beiden Hüftflossen auch noch seitlich fixiert werden und die Gefahr des verrutschen wird gemindert. Die Hüftflossen besitzen außerdem noch Taschen um Wertgegenstände auf zu bewahren. Rückenauflage, Hüftflossen und Schultergurte sind mit einem sog. Meshnetz ausgestattet. Dies sorgt für eine recht gute Belüftung, könnte allerdings noch einen Tick besser sein.

Durch eine Frontöffnung lässt sich der Rucksack gut be-und entladen. Natürlich hat der Osprey Aether wie jeder anständige Backpacker Rucksack zahlreiche Kompressionsreimen, Schlaufen und Gurte an der Außenseite um Dinge zu verstauen, die im inneren keine Platz mehr finde und eine extra Regenhülle für straken Regen.

Kommen wir nun zum Innenraum des Rucksacks: mit 70 Litern bietet dieser ausreichend Platz und speziell das Hauptfach ist mit ca. 48 Litern sehr groß gehalten. Allerdings ist der ganze Innenraum sehr dunkel gehalten, sodass es schwerfallen kann Gegenstände schnell zu finden.

Außerdem besitzt der Rucksack eine Vorrichtung für eine Trinkblase.

 

Material Osprey Aether 70

 

Der Rucksack besteht zu 100% aus hochwertigem Nylon, dieses verleiht dem Rucksack eine hohe Haltbarkeit und Stabilität. Das Meshnetz sorgt für eine recht gute Belüftung. Generell mach der Rucksack einen sehr hochwertigen Eindruck.

 

Fazit Osprey Aether 70

Der Osprey Aether 70 bietet alles was ein guter Backpacker Rucksack braucht. Besonders das gut und einfach verstellbare Tragesystem zeichnet den Rucksack aus. Des weiteren sind Material und Verarbeitung sehr hochwertig. Was uns nicht so gut gefällt ist der schmale Hüft Gurt und das zu dunkle Interieur des Rucksacks. Das ändert aber nichts daran, dass der Osprey Aether 70 ein absolut empfehlenswerter Rucksack ist!

 

[btn text=“Direkt zum Sparacngbot vom Osprey Aether 70 bei Amazon.de“ tcolor=#FFFF00 bcolor=#CDCDCD thovercolor=#FFF link=“http://www.amazon.de/gp/product/B00B81QREI/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00B81QREI&linkCode=as2&tag=httpwwwderbac-21″ target=“_self“]